Hochzeit

Hochzeit

Versprechen von ehelicher Liebe und Treue im Wissen um die Treue Gottes

Mit der kirchlichen Trauung feiern wir das Fest des Lebens und der Liebe, einen Gottesdienst des Dankes und des Segens. Das Hochzeitspaar bringt zum Ausdruck: wir vertrauen Gott unseren gemeinsamen Weg an, wir machen ihn zu unserem Wegbegleiter. Unser menschliches JA soll getragen sein vom göttlichen JA.

Neben der Anmeldung im Pfarrbüro mit Hilfe der schriftlichen Anfrage bietet darüberhinaus die Pfarrei

  • Ehevorbereitungskurse in der Diözesanregion
  • Teilnahme am Hochzeitsworkshop (Januar / Februar) in Tutzing
  • Brautgespräch mit dem trauenden Priester, zwei bis drei Monate vor der Hochzeit
  • Vorlage des Taufzeugnisses, nicht älter als sechs Monate (es wird auf Anfrage von Ihrem Taufpfarramt ausgestellt)

In unserer Pfarrgemeinde gibt es viele Hochzeitsanfragen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig. Als Hochzeitskirchen stehen zur Verfügung: St. Joseph, St. Peter und Paul am See und St. Nikolaus auf der Ilka-Höhe.

Im Rahmen eines festlichen Samstagabendgottesdienst feiern wir jährlich einen Dankgottesdienst der Ehejubilare.