Frauenbund trifft sich zum Einkehrtag

Frauenbund trifft sich zum Einkehrtag
Am 10. Januar 2015, einem stürmischen, warmen, sonnigen Wintertag, der eher ein Herbst- oder Frühlingstag war, traf sich eine Gruppe des Frauenbund Tutzing  zu einem Einkehrtag im Kloster Bernried. Unter der fachkundigen Anleitung von Sr. Christine Zeiss, einer Schwester der Missionarinnen Christi aus Weilheim, tauschen wir Frauen uns zum Thema „Aufbruch zu Neuem“ aus. Das stürmische sonnige Wetter konnten wir in einer Einheit bei einem Spaziergang mit uns selbst im wundervollen Garten der Missions-Benediktinerinnen genießen. Auch die Gastfreundschaft des Klosters bei schönem Essen und Kaffee und Kuchen genossen wir sehr. So war es ein Tag für die Sinne mit dem wir alle positiv in das neue Jahr gehen können.