„Wir ziehen den Hut“!

„Wir ziehen den Hut“!

Vor 100 Jahren wurde am 12.11.1918 das Frauenwahlrecht verkündet und am 19.01.1919 gingen Frauen zum ersten Mal zur Wahl und wurden als Abgeordnete gewählt. Der Frauenbund war damals maßgeblich an der Einführung des Frauenwahlrechtes beteiligt, die Gründerin Ellen Ammann zog damals in den Bayerischen Landtag als Abgeordnete ein. 100 Jahre sind noch nicht lange her! Deshalb hat der Frauenbund Tutzing am Sonntag, den 20. Januar 2019 mit der Aktion „Wir ziehen den Hut“ dieses Ereignis gewürdigt und öffentlich darauf aufmerksam gemacht.