Weihnachten in St. Joseph

Weihnachten in St. Joseph

Weihnachten ist in St. Joseph sehr vielfältig in Form, Gestaltung und Musik und somit für jeden Geschmack etwas dabei. So begann der Heilige Abend mit der Kindermette und einem großen Krippenspiel mit vielen Beteiligten Kindern, musikalisch mitgestaltet vom Kinderchor. Zur Weihnachtlichen Abendmesse um 18.00 Uhr gab es Geigen- und Orgelmusik und dann zur Christmette Musik festlicher Chöre zur Weihnachtszeit mit Mitgliedern des Kirchenchors und im Brunnenhof spielten anschließend traditionell die St. Josephs-Bläser.


Am ersten Weihnachtsfeiertag, dem Hochfest der Geburt des Herrn gab es am Vormittag einen Festgottesdienst mit Gesang, Orgel und Instrumentalmusik und um 18.00 Uhr den großen Festgottesdienst mit der Pastoralmesse von K. Kempter und Transeamus mit unserem Kirchenchor unter der Leitung unserer Kirchenmusikerin Helene von Rechenberg. Am Tag des Hl. Stephanus gab es zunächst am Morgen einen einfachen Pfarrgottesdienst und um 10.30 Uhr einen Festgottesdienst, mitgestaltet von den Blue Notes unter der Leitung von Waltraud Brod und gleichzeitig wurde eine Kinderkirche angeboten an deren Ende Pfarrer Brummer ein Segensgebet zu den Kindern sprach.
Alle Gottesdienste waren sehr gut besucht, was bestimmt auch an unserer festlich geschmückten Weihnachtskirche mit dem Altarbild „Anbetung der Könige“ von Tiepolo liegt, das in diesen Tagen nicht besser passen könnte. Allen Beteiligten und vor allem Pfarrer Peter Brummer herzlichen Dank!