St. Joseph feiert seine Kirche

St. Joseph feiert seine Kirche

Mit einem großen Festabend feierte die Pfarrgemeinde ihre St. Joseph-Kirche. 90 Jahre ist kein ganz großes Jubiläum, aber man sollte es trotzdem sehr schätzen und feiern. Und so kamen viele Gäste zu dem Festabend am Samstag, den 12. Oktober 2019. Teils in Kleidung der 20er Jahre passend zur Dekoration des liebevoll geschmückten Saales stärkten sich die Gäste nach dem Gottesdienst an Freigetränken und Brotzeit.

Florentine van Scherpenberg begrüßte die Gäste mit zwei Liedern aus der Gründungszeit und Lieselotte Garke hatte einen Film über die 90 Jahre der Kirche zusammengestellt, der bei vielen Gästen Erinnerungen wach rief. Es gab eine Runde mit Menschen, die aus ihrem langen Kirchenleben in St. Joseph erzählten. Die Blue Notes sangen auf die Melodie von „Bel Ami“ einen Text auf ihre Kirche und zum Nachtisch gab es einen von Waltraud Brod und Rita Niedermaier gebackenen „Kirchenkuchen“. Herzlich gedankt sei dem Pfarrgemeinderat, der seit Monaten dieses Fest vorbereitet und den vielen Helfern, die diesen Abend möglich gemacht haben.

Wir freuen uns jetzt auf den Kirchweihsonntag, an dem wir mit einem Stehempfang nach dem großen Festgottesdienst noch einmal unser Glas auf diejenigen erheben, denen wir diese große, weit über den See sichtbare Kirche zu verdanken haben.