Martinsumzug durch Tutzing

Martinsumzug durch Tutzing

Mit einem Spiel der Mantelteilung des Hl. Martin begann der große Martinsumzug der Pfarrgemeinde am Sonntag, den 10. November 2019 an der Kirche. Viele Kinder waren mit schönen Laternen und ihren Eltern gekommen, um die Geschichte, die von Ministrantinnen und Ministranten unter der Leitung von Stephan Petry gespielt wurde, zu sehen. Anschließend ging die ganze bunte Kinderschar singend hinter dem Martinspferd bis zum Thomaplatz, wo mit Pfarrer Peter Brummer am Feuer gebetet wurde und Fürbitten ausgesprochen wurden. Zum gemütlichen Teil gab es dann die traditionellen Martinswecken, die nach Art des Hl. Martin geteilt wurden und gegen die Kälte heißen Punsch.