Familienwochenende in Seifriedsberg

Familienwochenende in Seifriedsberg

Tutzing/Seifriedsberg. Über 50 Personen – in der Mehrzahl Kinder – erlebten vom 25.-27. Januar ein lustiges und schneereiches Wochenende im Jugendhaus Elias in Seifriedsberg im Allgäu. Die Familienfreizeit der Pfarrei St. Joseph unter der Leitung von Pfarrer Peter Brummer und Pastoralreferent Stefan Petry stand heuer unter dem Motto: „Daniel und sein löwenstarker Freund!“ Ausgehend vom Buch Daniel beschäftigten sich die Erwachsenen mit der Frage nach dem Umgang mit dem Fremden. Außerdem wurde erörtert, welches Gottesbild in der zunehmend säkularen Umwelt eine tragfähige  Gottesbeziehung ermöglicht und Familien in den Herausforderungen des Alltags stärkt und leitet. Die Kinder erlebten in dieser Zeit ein sehr spannendes Theater, bei dem von Daniel und seinen Freunden in der Gefangenschaft in Babylon erzählt wurde. Sowohl das Theater, als auch die sich anschließende Bastelaktion wurde von vier Jugendlichen der Pfarrei betreut. Anlehnend an die fernöstliche Mosaikkunst, gestalteten die Kinder ein Mosaiktablett aus vielen farbigen Glasmosaiksteinen. Am Samstagnachmittag lockte dann der hohe Schnee die Familien nach draußen zu einer ausgelassenen Rodelpartie. Nach dem Abendessen wurde dann begeistert in der großen Turnhalle des Hauses gespielt, bevor man gemeinsam zur Nachtwanderung mit Fackeln zu einem lodernden Feuer aufbrach. Das Wochenende fand seinen Höhepunkt im gemeinsam gefeierten Gottesdienst, in dem die Kinder mit Löwenmasken hautnah erleben durften, wie Gott Daniel aus der Löwengrube befreite.  Das Nachtreffen für alle Familien findet am Sonntag, den 10. Februar nach dem Familiengottesdienst im Roncallihaus statt.