Bergmesse auf dem Wank

Bergmesse auf dem Wank

Die Pfarrgemeinde zog es am Samstag, den 20. Juli bei schönstem Sommerwetter auf den Wank in Garmisch-Partenkirchen zur Bergmesse. Organisiert wurde dieser Ausflug von der KAB Tutzing. Den Wortgottesdienst feierten Pfarrer Peter Brummer und Pfarrerin Ulrike Wilhelm, die ehemalige Pfarrerin unserer Tutzinger Schwestergemeinde, unter dem Gipfelkreuz. Pfarrerin Wilhelm sprach in ihrer Predigt von den Adlern, die sie manchmal in den Bergen beobachten kann. Diese schubsen ihre Jungen aus dem Nest, wenn sie meinen, dass diese bereit zum Fliegen sind und fangen sie auf, wenn das Junge es doch nicht schafft. Dieses Beispiel übertrug sie auf uns Christen, die wir von Gott in Höhen und Tiefen ebenfalls aufgefangen und gestützt werden und wir uns keine Sorgen machen brauchen, weil ER auf uns Acht gibt und uns unter seine Fittiche nimmt. Nach der seelischen Brotzeit ging es dann auf die Hütte zur echten Brotzeit. Ein Auftank-Tag!